Datum

Schlüsselwort

Jeder Deutscher hat im Schnitt 6 Versicherungen

Geschrieben am: 21-06-2015

stimmt diese Statistik auch bei Ihren Kunden? Wenn nicht, dann lohnt es sich die Kunden darauf anzusprechen, denn offensichtlich haben sie Fremdpolicen in ihren Versicherungsmappen liegen. Eine weitere Erkenntnis aus dem Artikel im Anhang – die Sachversicherungen werden von Kunden den Vorsorgeprodukten vorgezogen, wobei die Vorsorgeprodukte häufiger in Anspruch genommen werden.


So viel gibt jeder Deutsche für Versicherungen aus

Geschrieben am: 06-03-2015

wir haben einen interessanten Artikel entdeckt. Demnach gibt jeder Deutsche pro Jahr im Schnitt 2.250,- EUR für Versicherungen aus. In 2013 war der Betrag gegenüber 2012 merklich gewachsen. Das Vertrauen der deutschen Verbraucher in die Versicherungsbranche scheint seit Jahren ungebrochen zu sein. Ein Teil dieses Erfolges entfällt natürlich auf die Arbeit der Versicherungsvermittler.


Deutsche geben viel für Versicherungen aus

Geschrieben am: 22-04-2014

nach aktueller Studie belegt Deutschland Platz 3 bei Pro-Kopf-Ausgaben für Versicherungen im europäischen Vergleich.

Der stolze Betrag von 825,- EUR für Versicherungen pro Person im Jahr zeugt vom hohen Stellenwert vom Versicherungsschutz im Ausgabeverhalten der Deutschen einerseits, und vom großen Vertrauen von Verbrauchern an Versicherungswirtschaft andererseits.

Für uns, an der Spitze des Vertriebes, bedeutet diese Statistik auch noch zusätzlich – viele, viele alte Policen in Fremdbeständen, die dringend nach Umstellungen verlangen.


Unsere Beiträge

Beitrag Verwirrte Wege zur Arbeit – was zählt als Arbeitsweg, wofür besteht Versicherungsschutz?

den gesetzlichen Unfallschutz genießen bekanntlich alle Arbeitnehmer in Deutschland während der sozialversicherungspflichtigen Arbeitszeiten sowie auf direkten Wegen zu und von der Arbeitsstelle. Die Frage die sich vor Allem in Verbindung mit den Wegeunfällen immer wieder stellt – wie direkt muss […]

Beitrag Volltrunkener Student überflutet ein Hochhaus – ein Fall für Privathaftpflichtversicherung?

brauchen junge Leute eine Privathaftpflichtversicherung? Unsere Antwort – unbedingt! Deutlich kann man am folgenden Beispiel machen. Nach einem durchzechten Abend möchte ein angeheiterter Student in seinem Apartment eine Dusche nehmen. Mitten im Prozess überkommt ihn eine Todesmüdigkeit und er schläft […]

Beitrag Dreiste Lüge führt zur Kündigung der Berufsunfähigkeitsversicherung

ein vermeintlicher Rollstuhlfahrer hat seine Krankheit aufwendig inszeniert um Leistungen aus seiner Berufsunfähigkeitsversicherung zu bekommen. Zu diesem Schluss kam der Versicherer nach einer planmäßigen Gesundheitsprüfung und kündigte den Vertrag fristlos. Das Oberlandesgericht Oldenburg hat den Versicherer kürzlich in seiner Entscheidung […]

Beitrag Rentnerin verunstaltet mutwillig ein Kreuzworträtsel-Kunstobjekt – muss Privathaftpflichtversicherung zahlen?

eine Schreckensnachricht hat Mitte des vergangenen Jahres die Kunstwelt erschüttert. Nein, es ist kein Meisterwerk gestohlen worden und auch kein Museum abgebrannt. Es ist lediglich die Collage des Fluxuskünstlers Arthur Köpcke mit dem abgebildeten Kreuzworträtsel, die unwesentlich beschädigt worden ist. […]

Datenschutz Impressum © Setana Finanz 2019